Knoblauch ist ein wahres Wunderfutter und ein weiteres alkalisches Lebensmittel (401 mg Kalium / 100 g, 181 mg Kalzium / 100 g und 25 mg Magnesium / 100 g roher Knoblauch), das die allgemeine Gesundheit fördert.

Die Hauptverbindung in Knoblauch ist Allicin, das durch seine Beteiligung an verschiedenen Körpermechanismen hilft, den Blutdruck und den Cholesterinspiegel zu senken.

  • Knoblauch ist auch ein Preis für seine nährstoffreiche Zusammensetzung mit Vitamin B 1 , B 6 und C sowie Mangan, Calcium, Kupfer und Selen. Die starken antioxidativen Eigenschaften des Knoblauchs tragen ebenfalls zu seinem gesunden Charme bei.
  • Knoblauch hilft bei der Entgiftung, indem er die Produktion von Glutathion erhöht, das dabei hilft, Giftstoffe aus dem Verdauungssystem herauszufiltern.
  • Dieses basenbildende Lebensmittel bietet viele weitere gesundheitliche Vorteile. Es fördert die kardiovaskuläre Gesundheit, indem es den Blutdruck und das gesamte Serumcholesterin senkt.
  • Um den basischen Nutzen von Knoblauch zu genießen, sollte er zerkleinert oder gehackt werden, um die nützlichen Schwefelverbindungen freizusetzen. Verbrauchen Sie täglich zwei bis vier frische Knoblauchzehen, um den pH-Wert Ihres Körpers auf einem optimalen Niveau zu halten.
  • Sie können sogar alkalisches Gemüse mit ein paar Knoblauchzehen anbraten und genießen!